Heuchelheim

Die Gemeinde Heuchelheim im Landkreis Gießen hat etwa 7.800 Einwohnern, die sich auf die Ortsteile Heuchelheim und Kinzenbach verteilen. Der Ort grenzt unmittelbar an Gießen; die nächste größere Stadt westlich ist Wetzlar (12 km entfernt). Nach Frankfurt a. M. sind es ca. 60 km und bis Marburg rund 33 km.

Die Lage im Lahntal ist reizvoll: zur Gemeinde gehören mehrere (Bagger-)Seen, die dem Wassersport oder den Anglern zur Verfügung stehen, aber auch das großflächige Naturschutzgebiet „Lahnaue“, das vielen Pflanzen und Tieren Schutz und Nahrung bietet. Auf den Anhöhen der Lahn liegt der Ortsteil Kinzenbach, von wo aus der nahe Wald gut zu erreichen ist. Durch Heuchelheim führt der Rad-Fernweg R 7 und der Lahntalradweg.

Die Gemeinde blickt auf eine mehr als 1200-jährige Geschichte zurück, von der vor allem die alte Martinskirche noch Zeugnis gibt.

Nähere Informationen finden sich auf der homepage der Gemeinde: http://www.heuchelheim.de